Der Gentleman – Basics im Umgang mit Frauen

Nachdem in dem letzten Blog einige Charaktereigenschaften eines Gentlemans aufgezeigt werden, geht es in diesem Blog darum, dass wir ein wenig Detaillierter werden und auch einige Verhaltensweisen aufzeigen, die ein Gentleman unbedingt beherzigen sollte.

 Wie auch in dem vorherigen Blog geht es nicht darum, dass man alle Eigenschaften zu 100% umsetzt, dafür ist Mann auch nur ein Mensch. Es geht aber darum, dass versucht wird diese Kriterien zu berücksichtigen und teilweise dürften diese schon selbstverständlich sein.

 1. Die Türe öffnen

In Restaurants/ Bars etc. galt früher die Regel, dass Mann die Türe öffnet, aber zuerst den Raum betritt. Dies war vor allem so, weil Mann erst die Lage des Risikos einschätzen sollte. Heutzutage geht man von keinem Risiko mehr aus und daher gilt es, dass die Frau zuerst den Raum betritt. Ein Mann sollte in weiblicher Begleitung immer die Türe öffnen und die Dame zuerst eintreten lassen. Dies gilt auch für die Autotüre, wenn man zusammen einsteigt. Zuerst der Dame die Türe öffnen und anschließend selber hinein setzen. Jedoch bin ich der Meinung, dass wenn man aus einer Parklücke rausfährt, dann sollte Mann nicht aus dem Auto springen und der Frau die Türe öffnen.

2. Sich erheben, wenn eine Frau den Raum betritt 

Kommt eine Dame in einen Raum, dass sollte Mann sich erheben und die Dame begrüßen. So lautet die Regel. Jedoch bin ich der Meinung, dass Mann sich bei jeder Begrüßung erheben sollte.

3. Heikles Thema: der Treppenauf- oder abgang 

Bei dem Thema, wie Mann eine Treppe in weiblicher Begleitung zu gehen hat, scheiden sich die Geister. Die eigentliche Regel besagt, dass Mann beim Treppenaufgang hinter der Dame geht und bei Treppenabgang vor der Dame. Der Grund ist, dass wenn die Dame stolpert der Mann sie auffangen kann. Heikel ist es, da Damen beim Treppenaufgang das Gefühl entstehen kann, dass Mann ihr auf das Gesäß starrt. Daher ist meine Empfehlung, dass Ihr gerade beim Treppenaufgang auf Euer Gegenüber reagieren müsst und es Situationsbedingt entscheiden solltet.

4. Zu Tisch den Stuhl ran schieben 

Begibt Mann sich mit einer Dame zu tisch, dann hilft der Mann der Dame beim hinsetzen und schiebt Ihr den Stuhl ran.

5. Der Dame aus der Jacke helfen 

Stets der Dame aus der Jacke helfen und in Räumlichkeiten dafür sorgen, dass der Mantel/ Jacke aufgehangen oder wird.

6.Blumen 

Der Gentleman weiß, wie sehr die Damen sich über Aufmerksamkeiten freuen, daher empfehle ich Euch, dass Ihr Eurer Dame ab und zu Blumen schenkt. Es geht nicht darum, dass Ihr dies an Valentinstag oder dem Geburtstag macht. Es macht Ihr sehr viel mehr Freude, wenn Ihr ihr einfach mal so Blumen schenkt.

7. Aufmerksamkeit 

Das Wichtigste, was ein Mann einer Frau schenken kann, ist Aufmerksamkeit. Schenkt Eurer Dame diese regelmäßig. Hört ihr in einem Gespräch aufmerksam zu und stellt die richtigen Fragen. Lasst sie reden und hört nur zu, nur so könnt Ihr sehr viel über sie erfahren und wisst auch immer, was sie sich wünscht.

8. Eure Jacke borgen 

Seid Ihr mit Eurer Dame draußen unterwegs und Ihr merkt, dass ihr kalt ist, dann bietet Eure Jacke/ Mantel an. Männern ist im Regelfall wärmer und ein echter Mann friert auch mal gerne für sein Herzblatt.

9. „Gefahrensituationen“ 

Der Mann ist immer bedacht, dass seine Frau in Sicherheit ist und daher nimmt der Mann immer die „Gefahrensituation“ auf sich. Beispielsweise auf einem Gehsteig geht der Mann immer auf der Außenseite.

10. Gemeinsame Aktivitäten

Ein Gentleman versucht so viel Zeit wie möglich mit seiner Dame zu verbringen und er weiß auch, dass er die Wünsche eine Dame respektieren sollte und daher gerne auch Aktivitäten mit ihr macht, die Sie ausgesucht hat.

11. Einen Brief/ Gedicht schreiben 

Ein Gentleman zeigt seiner Dame, dass Sie das Höchste für ihn ist und daher bekundet er seine Gefühle auch ab und zu in einem Liebesbrief oder einem Liebesgedicht.

12. Überraschungen 

Wenn Ihr im Punkt 7 immer gut zugehört habt, dann wisst Ihr genau, wie Ihr Eure Dame überraschen könnt. Es müssen nicht immer die riesigen Überraschungen sein. Es reichen auch schon Kleinigkeiten, wie zum Beispiel, dass Ihr für sie kocht und sie mit einer leckeren Mahlzeit überrascht.

13. Verlässlichkeit

Ein Gentleman steht zu seinem Wort und hält sich auch daran. Er ist immer Pünktlich und auf ihn kann Frau (und auch Mann) sich verlassen.

14. Nur eine Dame

Ganz zum Schluss noch was ganz triviales, was eigentlich selbstverständlich sein sollte. Ein Gentleman betrügt niemals seine Partnerin! Das größte was ein Mann bekommen kann, ist Vertrauen und dieses Vertrauen wird niemals missbraucht. Des Weiteren sollte ein Gentleman auch nicht mit seiner Partnerin über andere Frauen sprechen oder anderen Frauen nach“gaffen“. Ein Gentleman schweigt und genießt. Ganz ehrlich, vermutlich weiß jede Frau, dass wir Männer gerne Frauen anschauen und auch wir Männer wissen, dass Frauen gerne Männer anschauen. Daran ist nichts verwerfliches und es soll schlimmeres geben, dass Mann/ Frau tolle Körper anschaut, jedoch sollte man nicht die Gefühle des anderen verletzten und jedes Mal förmlich „gaffen“. 

Ich hoffe, dass ich jetzt schon viele Punkte aufgelistet habe, sollten Euch dennoch weitere Punkte einfallen, dann bitte ich Euch, dass Ihr diese in den Kommentaren hinterlasst. Natürlich ist Ehrlichkeit das Fundament aller Beziehungen, sowohl zu Frauen, als auch zu Männern. Daher habe ich dieses nicht nochmal extra aufgelistet. Ihr müsst immer Ehrlich sein, auch zu Euch selbst!

Werbeanzeigen

3 Gedanken zu “Der Gentleman – Basics im Umgang mit Frauen

  1. Wer das umsetzt,ist nicht nur ein ehrenwerter Mann sondern verdient auch die allerbeste Frau. Und so einfach kann man sich durch gegenseitigen Respekt und Aufmerksamkeit gegenseitig ein bisschen glücklicher machen!
    So Kleinigkeiten können einem echt den Tag versüßen! 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s